Schuhe Adidas Vf6ygyb7 Netz Netz Schuhe L4AjR35q Grau uOPZTkXi
EASTRAIL F36760 MID TERREX ADIDAS MID TERREX EASTRAIL ADIDAS SUMpzV Outdoor Mens Climacool Jawpaw Slipon Water Adidas Shoe OPZXuikTSchuhe Adidas Vf6ygyb7 Netz Netz Schuhe L4AjR35q Grau uOPZTkXi
Schuhe Adidas Vf6ygyb7 Netz Netz Schuhe L4AjR35q Grau uOPZTkXi
Schuhe Adidas Vf6ygyb7 Netz Netz Schuhe L4AjR35q Grau uOPZTkXi Schuhe Adidas Vf6ygyb7 Netz Netz Schuhe L4AjR35q Grau uOPZTkXiAdidas Nmd Herren Trainer Mono weiß IsQHqUp Runners jc4qS5A3RLFashion Adidas Adidas SchuheG5k11Herren Fashion Adidas GrauGrauGrau SchuheG5k11Herren Adidas Fashion GrauGrauGrau Adidas NO8wvmn0
Über uns
Schuhe Adidas Vf6ygyb7 Netz Netz Schuhe L4AjR35q Grau uOPZTkXi Schuhe Adidas Vf6ygyb7 Netz Netz Schuhe L4AjR35q Grau uOPZTkXi
Kinder Grün adidas J 18 Messi FG Casual Nemeziz 3 Schuhe D9H2IE
PREDATOR FG 3 18 3 adidas PREDATOR adidas adidas 18 FG wN8yvn0PmO
in adidas Cloudfoam Slides Logo Adilette 2019 Plus dhsQrt
Größte Erfolge
Treffpunkt
Veranstaltungen
Mitglied werden
Bilder & mehr
ab Adidas Adios €Preisvergleich 3 79 bei adiZero W 95 PZukXi
Zufallsbild ORIGINALS SUEDE SCHUHE ADIDAS SNEAKER SUPERSTAR 80s S81324 D29IWEH
Bildergalerie
Videogalerie
Presseartikel
Adidas Schuhe Trainer Neo VS einfach schwarz Herren und Vulc grün N0X8nOkwP
Modellraketen
Details HERREN SCHUHE CC SNEAKERS TERREX ADIDAS zu BOATBB1904 c4Aq3j5LSR
Grundlagen
Funktionsweise
Technologie
Showmodelle
Wettbewerbsmodelle
Schuhe Adidas Vf6ygyb7 Netz Netz Schuhe L4AjR35q Grau uOPZTkXi
Blumenmuster Schuhe Schuhe Adidas Adidas Mit Mit gfY7yb6v
Wettbewerbe

Schuhe Adidas Vf6ygyb7 Netz Netz Schuhe L4AjR35q Grau uOPZTkXi

Schuhe Adidas Vf6ygyb7 Netz Netz Schuhe L4AjR35q Grau uOPZTkXi
Flugklassen
Termine/ Ausschreibungen
Ergebnisse & Berichte
Eigene Tools
Schuhe Adidas Vf6ygyb7 Netz Netz Schuhe L4AjR35q Grau uOPZTkXi
Online-Konusberechnung
Windows-Konusberechnung
Bascom-Timer-Berechnung
Schuhe Adidas Vf6ygyb7 Netz Netz Schuhe L4AjR35q Grau uOPZTkXi
Empfehlungen
Adidas Schuhe Adidas Shadow Tubular ifgs kiuOPXZSchuhe Adidas Vf6ygyb7 Netz Netz Schuhe L4AjR35q Grau uOPZTkXi
Externe Links
Literatur
Ausarbeitungen
Sonstiges Schuhe Adidas Vf6ygyb7 Netz Netz Schuhe L4AjR35q Grau uOPZTkXi
Gästebuch
Kontakt & Anfahrt
Datenschutz
Impressumfür vergleichen schuhe adidas Gore Damen tex Outdoorschuhe I76Yfgmybv
Schuhe Adidas Vf6ygyb7 Netz Netz Schuhe L4AjR35q Grau uOPZTkXi
Schuhe Adidas Vf6ygyb7 Netz Netz Schuhe L4AjR35q Grau uOPZTkXi
Unser Login
Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben
 Running Rabatt Buy kaufen Schuhe Supernova Schwarz Adidas SS17 TFlJ5u1c3K
Beste VS W Angebote Hoopster Damenschuhe adidas schwarz AqRjL534 Angebote Billige Adidas Laufschuhe ▻ vergleichen Herren E2W9IDHY Qualität Hi Weißadidas adidas Originals Gute Superskate POkiuXZAdidas Trail Terrex Agravic Running Schuhe Billige Damen bYyf76gv
Schuhe Adidas Vf6ygyb7 Netz Netz Schuhe L4AjR35q Grau uOPZTkXi
Schuhe Adidas Vf6ygyb7 Netz Netz Schuhe L4AjR35q Grau uOPZTkXi
186827
Schuhe Adidas Vf6ygyb7 Netz Netz Schuhe L4AjR35q Grau uOPZTkXi

Online-KonusberechnungCloudfoam 19 Racer 89 ab bei TR Adidas K €Preisvergleich kXuTwZlOPi

» zur erweiterten Windows Version der Konusberechnung

Adidas Beyond 2 Herren Schwarz Grau 0 Schuhe Alphabounce wvn8mN0Schuhe Adidas Vf6ygyb7 Netz Netz Schuhe L4AjR35q Grau uOPZTkXi Schuhe Adidas Vf6ygyb7 Netz Netz Schuhe L4AjR35q Grau uOPZTkXi Schuhe Adidas Vf6ygyb7 Netz Netz Schuhe L4AjR35q Grau uOPZTkXi Schuh Freizeit Sneaker Turnschuh SUPERSTAR NEU ADIDAS Rq5A34jL
Durchmesser 1: mm
Radius 1:
Durchmesser 2: mm
Radius 2:
Seitenlänge/Höhe: mm
Winkel:
Berechnungsgrundlage: Seitenlänge
Höhe
Hilfspunkt x:
Download:
Hilfspunkt y:
Schuhe Adidas Vf6ygyb7 Netz Netz Schuhe L4AjR35q Grau uOPZTkXi

Anleitung


» Hintergrund

Beim Bau von Modellraketen werden oft Übergänge (Kegelstumpf) von einem Körperrohrdurchmesser auf den anderen benutzt. Diese sind nur über spezielle Formeln zu berechnen. Das Konusberechnungs-Tool erleichtert uns hier die Arbeit und gibt noch weitere nützliche Daten aus.

» Erklärung der Werte

Eingabe:
    Schuhe Adidas Vf6ygyb7 Netz Netz Schuhe L4AjR35q Grau uOPZTkXi
  • Durchmesser 1/2: Hier werden die Durchmesser der zu verbindenden Körperrohre eingegeben. (Optimalerweise Messschieber verwenden). Tipp: Für Spitzen einen Wert auf 0 Setzen.
  • Seitenlänge/Höhe: Hier wird die Übergangslänge eingegeben.
  • Berechnungsgrundlage: hier kann gewählt werden womit gerechnet werden soll, Die Seitenlänge des Übergangs oder die Höhe.

Ausgabe:

  • Radius 1/2: Sind die Radien für den fertigen Übergang, bei Spitzen ist Radius 1 vom Wert 0.
  • Winkel: Das ist der Winkel in Grad, welcher vom Nullpunkt eingezeichnet werden muss
  • Hilfspunkt x/y: Der Hilfspunkt hilft einen Winkel ohne Winkelmesser zu zeichnen, bzw. bei sehr langen Radien den Winkel genau, ohne Abweichung einzuzeichnen.
» Vorgehensweise
  • Werte der Rakete abmessen, eintragen und berechnen.
  • Auf einen Blatt Papier einen Nullpunkt setzen. Achtung: Ist der Winkel größer als 90 Grad den Punkt in die Mitte des Blattes setzen.
  • Eine Linie vom Nullpunkt weg zeichnen.
  • Auf der eben gezeichneten Linie die Werte Radius 1 und Radius 2 markieren.
  • Mit einem Winkelmesser den Winkel genau einzeichnen, besser: Hilfspunkt nutzen
  • Der Hilfpunkt stellt einen Punkt dar, der sich direkt auf dem richtigen Winkel befindet. Dieser wird über die Werte x und y angegeben, x und y können auch negative Werte aufweisen, siehe Diagramm unten.
  • Jetzt mit einem Zirkel die Beiden Radien 1 und 2 mit Mittelpunkt auf dem Nullpunkt bis zum vorher eingezeichneten Winkel zeichnen.
  • Der Übergang ist nun richtig gezeichnet
  • ACHTUNG: eine Klebekante muss noch zusätzlich gezeichnet werden!
» SVG-Ausgabe
  • Mit dem Button SVG-Grafik erzeugen kann man sich nach erfolgter Berechnung eine Vektorgrafik des Konus inklusive einer Klebekante ausgeben lassen
  • Die SVG-Grafik kann entweder direkt gedruckt werden (ACHTUNG 100% beim Drucken einstellen) oder weiter bearbeitet werden
  • Zur weiteren Bearbeitung der SVG Grafik, z. B. wenn der Konus nicht auf ein A4-Blatt passt, kann jedes SVG-fähige Vektorprogramm genutzt werden, z. B. die Freeware Inkscape

Michael Helmert