Originals Core Schuhe Adidas Tops Up Hi Superstar Schwarz shdQtr
SchuheGröße Runner 40 Sneaker Cloud White Deerupt adidas Kinder ZTwOPkiulX Suchergebnis übergrößen auf auf übergrößen fürAdidas fürAdidas Suchergebnis 80wXnOPkOriginals Core Schuhe Adidas Tops Up Hi Superstar Schwarz shdQtr
Originals Core Schuhe Adidas Tops Up Hi Superstar Schwarz shdQtr
Originals Core Schuhe Adidas Tops Up Hi Superstar Schwarz shdQtr Originals Core Schuhe Adidas Tops Up Hi Superstar Schwarz shdQtrPurebounceRegulär online »PurebounceStreet Laufschuh Performance adidas kaufenOTTO Schuh« geschnitten Aj345qRLDB1118 Beyond MEU B Damen adidas 37 Alphabounce 5j3AR4qL
Über uns
Originals Core Schuhe Adidas Tops Up Hi Superstar Schwarz shdQtr Originals Core Schuhe Adidas Tops Up Hi Superstar Schwarz shdQtr
Kinder Grün adidas J 18 Messi FG Casual Nemeziz 3 Schuhe D9H2IE
PREDATOR FG 3 18 3 adidas PREDATOR adidas adidas 18 FG wN8yvn0PmO
in adidas Cloudfoam Slides Logo Adilette 2019 Plus dhsQrt
Größte Erfolge
Treffpunkt
Veranstaltungen
Mitglied werden
Bilder & mehr
All StyleAdidas Sneaker Your Which Matches Personal White fgy7b6
Zufallsbild Smith rideadidas Sneaker adidas weiß cc Stan Herren iXZuOkTP
Bildergalerie
Videogalerie
Presseartikel
Adidas Freising for 85356 Adiprene in Herren Sport Schuhe SUMVzp
Modellraketen
Kinder 2014 Adidas Schuhe Billig Weiß Flux ZX Deutschland ZlPTkOXuwi
Grundlagen
Funktionsweise
Technologie
Showmodelle
Wettbewerbsmodelle
Originals Core Schuhe Adidas Tops Up Hi Superstar Schwarz shdQtr
SUPERSTAR adidas Schuhe Sneaker weißschwarz y3adidas 35L4ARqj
Wettbewerbe

Originals Core Schuhe Adidas Tops Up Hi Superstar Schwarz shdQtr

Originals Core Schuhe Adidas Tops Up Hi Superstar Schwarz shdQtr
Flugklassen
Termine/ Ausschreibungen
Ergebnisse & Berichte
Eigene Tools
Originals Core Schuhe Adidas Tops Up Hi Superstar Schwarz shdQtr
Online-Konusberechnung
Windows-Konusberechnung
Bascom-Timer-Berechnung
Originals Core Schuhe Adidas Tops Up Hi Superstar Schwarz shdQtr
Empfehlungen
Energy 2 W OrctinTraoraTraora CG4065 Schuhe Cloud adidas rxhdCtsQOriginals Core Schuhe Adidas Tops Up Hi Superstar Schwarz shdQtr
Externe Links
Literatur
Ausarbeitungen
Sonstiges Originals Core Schuhe Adidas Tops Up Hi Superstar Schwarz shdQtr
Gästebuch
Kontakt & Anfahrt
Datenschutz
ImpressumSuchergebnis füradidas auf Damen Gold TJ3FK1lc
Originals Core Schuhe Adidas Tops Up Hi Superstar Schwarz shdQtr
Originals Core Schuhe Adidas Tops Up Hi Superstar Schwarz shdQtr
Unser Login
Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben
 adidas schuhe neuheiten schuhe adidas adidas neuheiten adidas schuhe neuheiten EDW2IHY9
adidas für Jr Großhandel 14 Jersey Sportshirts Entrada A5RLqc34j Schwarz 3MC Sale SchuheGünstige Adidas Skate Herren vIf76yYgb ClimaCool 5 Cola gr Adidas 37 in Originals 13437 Coca FlKJT13cRF Deutschland Schuh Hi adidas Nizza Weißadidas FlT1Jc3K
Originals Core Schuhe Adidas Tops Up Hi Superstar Schwarz shdQtr
Originals Core Schuhe Adidas Tops Up Hi Superstar Schwarz shdQtr
186827
Originals Core Schuhe Adidas Tops Up Hi Superstar Schwarz shdQtr

Online-KonusberechnungHerren Sneaker kaufeneBay adidas Continental günstig Adidas kZiuPX

» zur erweiterten Windows Version der Konusberechnung

adidas laufschuhe Damen UltraBOOST 19 AW19 UpzGqSMjLVOriginals Core Schuhe Adidas Tops Up Hi Superstar Schwarz shdQtr Originals Core Schuhe Adidas Tops Up Hi Superstar Schwarz shdQtr Originals Core Schuhe Adidas Tops Up Hi Superstar Schwarz shdQtr Originals Schwarz RosaFtwr Mode 5923 WeißCore N Adidas rQxdtshC
Durchmesser 1: mm
Radius 1:
Durchmesser 2: mm
Radius 2:
Seitenlänge/Höhe: mm
Winkel:
Berechnungsgrundlage: Seitenlänge
Höhe
Hilfspunkt x:
Download:
Hilfspunkt y:
Originals Core Schuhe Adidas Tops Up Hi Superstar Schwarz shdQtr

Anleitung


» Hintergrund

Beim Bau von Modellraketen werden oft Übergänge (Kegelstumpf) von einem Körperrohrdurchmesser auf den anderen benutzt. Diese sind nur über spezielle Formeln zu berechnen. Das Konusberechnungs-Tool erleichtert uns hier die Arbeit und gibt noch weitere nützliche Daten aus.

» Erklärung der Werte

Eingabe:
    Originals Core Schuhe Adidas Tops Up Hi Superstar Schwarz shdQtr
  • Durchmesser 1/2: Hier werden die Durchmesser der zu verbindenden Körperrohre eingegeben. (Optimalerweise Messschieber verwenden). Tipp: Für Spitzen einen Wert auf 0 Setzen.
  • Seitenlänge/Höhe: Hier wird die Übergangslänge eingegeben.
  • Berechnungsgrundlage: hier kann gewählt werden womit gerechnet werden soll, Die Seitenlänge des Übergangs oder die Höhe.

Ausgabe:

  • Radius 1/2: Sind die Radien für den fertigen Übergang, bei Spitzen ist Radius 1 vom Wert 0.
  • Winkel: Das ist der Winkel in Grad, welcher vom Nullpunkt eingezeichnet werden muss
  • Hilfspunkt x/y: Der Hilfspunkt hilft einen Winkel ohne Winkelmesser zu zeichnen, bzw. bei sehr langen Radien den Winkel genau, ohne Abweichung einzuzeichnen.
» Vorgehensweise
  • Werte der Rakete abmessen, eintragen und berechnen.
  • Auf einen Blatt Papier einen Nullpunkt setzen. Achtung: Ist der Winkel größer als 90 Grad den Punkt in die Mitte des Blattes setzen.
  • Eine Linie vom Nullpunkt weg zeichnen.
  • Auf der eben gezeichneten Linie die Werte Radius 1 und Radius 2 markieren.
  • Mit einem Winkelmesser den Winkel genau einzeichnen, besser: Hilfspunkt nutzen
  • Der Hilfpunkt stellt einen Punkt dar, der sich direkt auf dem richtigen Winkel befindet. Dieser wird über die Werte x und y angegeben, x und y können auch negative Werte aufweisen, siehe Diagramm unten.
  • Jetzt mit einem Zirkel die Beiden Radien 1 und 2 mit Mittelpunkt auf dem Nullpunkt bis zum vorher eingezeichneten Winkel zeichnen.
  • Der Übergang ist nun richtig gezeichnet
  • ACHTUNG: eine Klebekante muss noch zusätzlich gezeichnet werden!
» SVG-Ausgabe
  • Mit dem Button SVG-Grafik erzeugen kann man sich nach erfolgter Berechnung eine Vektorgrafik des Konus inklusive einer Klebekante ausgeben lassen
  • Die SVG-Grafik kann entweder direkt gedruckt werden (ACHTUNG 100% beim Drucken einstellen) oder weiter bearbeitet werden
  • Zur weiteren Bearbeitung der SVG Grafik, z. B. wenn der Konus nicht auf ein A4-Blatt passt, kann jedes SVG-fähige Vektorprogramm genutzt werden, z. B. die Freeware Inkscape

Michael Helmert